Meine Fische

Seit nunmehr fast 10 Jahren bevölkern auch Fische mein Wohnzimmer... Angefangen habe ich mit einem Second - Hand - Aquarium (200l) mit Malawiseebuntbarschen. Nach diesem ersten Becken folgten noch einige Versuche - Kampffischzucht ( auch Kampffische können 4 Jahre alt werden!), Orandazucht, L - Welszucht...und die Menge der zu reinigenden Fischlebensräume betrug bis zu 7. Nunmehr habe ich nur mehr zwei Aquarien - eines mit Malawiseebuntbarschen und eines mit Skalaren und Welsen.

MALAWISEEBECKEN - 500l

Besatz: 2 Zuchtgruppen ( 2 Männchen und 4 Weibchen ) Melanochromis Johannii, deren Jungtiere,1 Papageienfisch mit Namen Peggy Sue, 2 Rote Buntbarsche ( H. bimaculatus),2 Wabenschilderwelse, 2 Prachtschmerlen, 4 Ancistrus und deren Nachkommen.
Und nicht zu vergessen mein Pärchen Krebse - Cherax Quadricarinatus.







Skalarbecken - 200l

Besatz: 1 Pärchen Marmorskalare, 5 High White Fin Schmucksalmler, 2 Pferdekopfschmerlen, 2 rückenschwimmende Kongowelse, 1 L- 146 Wels, 1 L-81 Wels, 2 Otocinclus Welse, 1 Wabenschilderwels, 1 Plecostomus



Hier sieht man meinen Wabenschilderwels, der nun auch mein Skalarbecken zusammen mit einem Plecostomus bewohnt .

Axolotlbecken - 200l

Besatz:4 Axolotl in verschiedenen Farben



Agamen

Zu meinen Agamen hat sich nun auch eine Bartagame hinzugesellt...

GARTENTEICH

Nachdem mich die Koi im Gartenteich meines Vaters sehr in ihren Bann gezogen hatten, mußte auch in meinem Garten ein Teich her - jedoch fiel der etwas kleiner aus, und deshalb zogen anstatt Koi Shubunkin bei mir ein. Da leider des Nachbars Katze meine Fische genauso schön fand ziehen heuer keine Fische mehr ein.

Zurück zum Anfang